Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

DIE BIG BAND DES MAX-PLANCK-GYMNASIUM SCHORNDORF

Mehr zum Max-Planck-Gymnasium findet sich auf der Webseite der Schule mpg-schorndorf.de

Alle Infos zur US-Tour 2023 gibt es auch in der Spenden- und Sponsoringbroschüre als PDF. Zum Download und weitergeben.

Ein ganz herzliches DANKE an Unsere Unterstützer !!

 

Die MPG Big Band Musiker und die Eltern engagierten sich für die US-Tour 2023 auf dem Welzheimer Weihnachtsdorf.

Die Rückmeldungen, die wir von Eltern bekommen haben, waren durchweg positiv. Es hat allen Spaß gemacht!

Jetzt fragen sich sicher alle, was es uns finanziell gebracht hat. ... Rückblick Welzheimer Weihnachtsdorf

Schaut doch mal auf unser unserem Sponsoring- und Spendenbarometer?

 

Freitag,    25.11.  -  18:00 bis 23:00

Samstag, 26.11.  -  15:00 bis 23:00

Sonntag, 27.11.  -  11:00 bis 20:00

 

Freitag,    02.12.  -  18:00 bis 23:00

Samstag, 03.12.  -  15:00 bis 23:00

Sonntag, 04.12.  -  11:00 bis 19:00

 

Kommt zum Weihnachtsdorf. Ladet Freunde und Familie ein zu einem Treffen bei uns am Stand.Kommt zum Weihnachtsdorf. Ladet Freunde und Familie ein zu einem Treffen bei uns am Stand.

ROCK, POP AND SWING

Stilvielfalt prägt das Programm der MPG Big Band. In diesem Schuljahr liegt ein Schwerpunkt der Repertoire-Erarbeitung auf Jazz and more. Traditionelle Swing-Jazz-Kompositionen von Count Basie / Sammy Nestico (»Hay Burner«), George Gershwin (»But Not for Me«) oder Nina Simone (»Feeling Good«), Soul-Funk-Titel »What is hip?« der legendären Band Tower of Power stehen neben Titeln großer Sängerinnen wie Ella Fitzgerald oder Aretha Franklin (»A Natural Woman«) auf dem Programm. Auch finden sich aktuelle Chartbreaker von Amy Winehouse (»Valerie«), der Berliner Skaband Seeed (»Beautiful«) genauso im aktuellen Programm, wie Stücke deutscher Komponisten, z. B. Rio Reiser (»Für immer und dich«).


Die MPG Big Band: Drei Sängerinnen und ein Sänger, ein satter Bläsersatz und eine fetzige Rhythmusgruppe präsentieren eine jazzige und improvisationsfreudige Mischung aus Swing, Mainstream-Jazz, Blues, Funk, Soul, Rockjazz und Pop.

DIE MPG BIG BAND ALS BOTSCHAFTER

Die MPG Big Band wird aktuell von dem Saxophonisten und Landesjazzpreisträger Frank Kroll geleitet. Kroll sieht in der Arbeit mit den jungen Musikerinnen und Musikern neben der Erarbeitung wichtiger Werke der Big Band Literatur vor allem den »sozialkommunikativen« Aspekt im Zentrum seines Schaffens. Musik machen – und hier insbesondere der Jazz mit seinen starken improvisatorischen Anteilen – verlangt neben den instrumentalspezifischen Kompetenzen von jedem Musiker ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit, offenen Ohren und Auf-den-anderen-eingehen: Jazz ist Kommunikation auf musikalische Art.

Ein weiteres wichtiges Anliegen des Big Band Leiters ist es, zusammen mit den jungen Musikerinnen und Musikern nicht nur Akzente im kulturellen Leben der Stadt Schorndorf und der weiteren Umgebung zu setzen, sondern vor allem die Tradition der Band Tourneen weiterzuführen. Die Erfahrung einer solchen Reise ist für die Biographie eines jeden Teilnehmers von unschätzbarem Wert. Konzerte fern der Heimat in unserer Partnerstadt Tuscaloosa oder zusammen mit vielen befreundeten und künstlerisch herausragenden Bands in den USA hinterlassen bei jedem Einzelnen einen tiefen Eindruck. Freundschaften entstehen und musikalische Verbindungen, manchmal fürs Leben, werden geknüpft. Nicht zu unterschätzen ist zudem, dass mit einer solchen Konzertreise jeder einzelne Teilnehmer zum kulturellen Botschafter der Stadt Schorndorf wird und ihren guten Ruf in die Welt hinausträgt.

MPG MIDI & MINI BIG BAND

Die MPG Midi Big Band besteht aus Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8. Die in der Mini Big Band gewonnenen Erfahrungen im Ensemblespiel aus den Klassen 5 und 6 werden vertieft und erweitert. Schwerpunkte sind neben Phrasierung, Rhythmik und der jazzspezifischer Klangbildung vor allem die Improvisation, einer der Wesenszüge des Jazz.

Unter Anleitung der Lehrkraft werden die Schülerinnen und Schüler ermuntert, eigene, zum Arrangement passende Melodielinien zu finden und auszugestalten. Eine Atmosphäre, geprägt von gegenseitigem Respekt und Toleranz ermutigt die Mitspielenden auf dem Weg zu dieser persönlichen Klangfindung. So werden die Schülerinnen und Schüler optimal auf das Mitwirken in der ab Klasse 9 folgenden MPG Big Band vorbereitet.

Bei mehreren Auftritten im Lauf des Schuljahres, z. B. beim Schulkonzert, beim Auftritt auf der SchoWo, oder am Tag der offenen Tür, stellen die Instrumentalisten regelmäßig ihr musikalisches Können eindrucksvoll unter Beweis. Die Midi Big Band wird seit 2022 von Herrn Reich geleitet.

Weitere Infos zu den drei Big Bands gibt es auf der Schulseite mpg-schorndorf.de/die-mpg-big-bands/

AUS DER GESCHICHTE DER MPG BIG BAND

Gegründet wurde die MPG Big Band im Herbst 1998 von ihrem damaligen Bandleader Martin Drechsler.

Mit etwa 30 Musikern zwischen 14 und 18 Jahren präsentiert sich die Band mit einem starken, unverwechselbaren Sound. Zahlreiche Auftritte, zum Beispiel beim Neujahrsempfang der Stadt Schorndorf, in der Musikhochschule Stuttgart, im Jazz Club Session 88 in Schorndorf, bei vielen Schulkonzerten und Sessions mit Jazzmusikern wie Wolfgang Dauner (2007) oder Chris Thompson (2009), der Leadsänger der weltberühmten Rock & Roll-Band Manfred Man (2009) und der weltberühmte Schlagzeuger Billy Cobham (2013), dem Trompeter Joo Kraus (2017) und dem Posaunisten Delfeayo Marsalis (2019) bringen das hohe künstlerische und musikalische Niveau der MPG Big Band zum Ausdruck.

Die Band ging 2000 auf Tournee nach Chelmsford (England) sowie 2002, 2004, 2006, 2009, 2011, 2015 und 2019 in die USA nach Tuscaloosa, San Antonio, Buffalo, West Hartford, Chicago und Oregon. Eine Tournee durch Russland führte die Musiker nach St. Petersburg, Petrozavodks und Moskau. 2018 wurden die jungen Musiker zu Konzerten nach Mailand (Italien) eingeladen. Auf den CDs »MPG Big Band zum Mitnehmen« (2001), »High UP« (2006) und »Zugabe« (2012) zeigt die Band ihre vielfältigen Jazzstile und ihre musikalische Reife.

Im aktuellen Schuljahr (2022/2023) sind ein Workshop und eine Aufnahme mit der SWR Big Band geplant.